top of page
Search

DJK Dampfach erreicht Gold-Status im DFB-Punktespiel und wird in Aschaffenburg geehrt


PresseFoto Evans | Antonia Riedlmeier und Noah Nöth erhalten die Trikots beim Futsal-Länderspiel in Aschaffenburg.

F.a.n. FrankenStolz Arena, 04.02.2024

Die DJK Dampfach ist eine der erfolgreichsten Punktesammler in Bayern und hat bereits den Gold-Status im DFB-Punktespiel erreicht. Während der Halbzeitpause des Futsal-Länderspiels in Aschaffenburg gegen Spanien wurden von BFV-Präsident Christoph Kern (rechts) und BFV-Vizepräsident Jürgen Pfau (links) im Namen des Vereins ein Spielerpaket mit Trikotsatz und Funktionsshirt an Antonia Riedlmeier (Repräsentant der DJK Dampfach) und Martin Nöth (Schriftführer) überreicht.


„Das Punktespiel war für uns Anreiz, in den eigenen Verein zu investieren. Wir haben uns auf den Schiedsrichterbereich fokussiert, um Nachwuchs geworben und letztlich auch neue Unparteiische ausgebildet. Über Schnuppertrainings haben wir neue Spieler für unseren Verein gewonnen. Aber auch das Thema Nachhaltigkeit haben wir in Angriff genommen und in eine Photovoltaikanlage investiert. Die Maßnahmen haben uns als Verein enorm vorangebracht. Bonus on top ist jetzt das Gold-Paket. Mit dem Trikotsatz werden wir unsere Landesliga-Mannschaft ausstatten. Die Jungs freuen sich bestimmt sehr, mit schönen, neuen Trikots auflaufen zu können“, erklärte Martin Nöth.


„Die Auszeichnung der DJK Dampfach als Goldverein heute ist das beste Beispiel dafür, dass unsere Vereine gleich mehrfach vom DFB-Punktespiel profitieren können. Mit aktuell mehr als 650 registrierten Vereinen haben wir auch schon viele unserer bayerischen Klubs zur Teilnahme motivieren können, wir hoffen aber natürlich, dass noch viel mehr Vereine an der Aktion teilnehmen und profitieren werden“, erklärte BFV-Vizepräsident Pfau.


Die DJK Dampfach erlebte einen herrlichen Tagesausflug nach Aschaffenburg für das Futsal-Länderspiel gegen Spanien. Dampfach ist äußerst dankbar für die Unterstützung, die der DFB den Vereinen zukommen lässt, und freut sich über einen neuen Trikotsatz.

 

 



132 views0 comments
  • Facebook
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
bottom of page