top of page
Search

Gute Nachrichten zum Start der Vorbereitung auf die heiße Phase der Rückrunde

Updated: Feb 10


PresseFoto Evans | Einstimmung auf die Rückrunde

DJK Dampfach 26.01.2024


Die Rückrunde startete mit drei Siegen in fünf Spielen im Herbst 2023 sehr erfolgreich für uns. Den gelungenen Start in die Rückrunde (Tabellenplatz vier nach fünf Spielen) feierten wir ausgiebig, mit einer sehr gelungenen Weihnachtsfeier, kurz vor dem Jahresende. Schon auf der Weihnachtsfeier war klar, dass die Mannschaft fast in der gleichen Formation, nicht nur die Rückrunde, sondern auch die nächste Saison (2024/2025) in Angriff nehmen wird. Das bestätigt die gute Moral und Atmosphäre in der Mannschaft.


Auch die Trainerfrage wurde in der freien Zeit geklärt und wir freuen uns hier verkünden zu können, dass auch unser Coach bereits für die nächste Saison zugesagt hat. Er bleibt zunächst mindestens bis zum 30.06.2025 Chef-Coach bei der DJK. Seit 2019 ist er in Dampfach und hat unsere Mannschaft zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Landesliga geführt. Aktuell belegen wir mit 23 Punkten Tabellenplatz 16 (vier Punkte hinter Platz 11). „Oliver Kröner ist ein absoluter Glücksfall für uns. Er ist nicht nur ein Fußballfachmann, sondern auch ein sehr umgänglicher Typ, der sehr gut mit den Spielern umgehen kann. Er hat die Mannschaft extrem weiterentwickelt und viele junge Spieler in den Kader integriert. Wir sind sehr froh, dass er bei uns bleibt. Er hat unser vollstes Vertrauen“, so der erste Vorstand Bernd Riedlmeier.


Oliver Kröner: „ich habe hier sehr gute Bedingungen. Die Mannschaft zieht erstklassig mit, die Verantwortlichen arbeiten sehr unaufgeregt, dafür aber sehr zielstrebig und zuverlässig. Sie sind für die Mannschaft sowie für mich immer da. Außerdem habe ich noch viel Spaß und Ziele, die ich hier erreichen kann und auch will. Ich bin mir ganz sicher, dass wir den Klassenerhalt noch schaffen können und auch schaffen werden. Die Leistungen und Ergebnisse der letzten Spiele machen Hoffnung“.


Die freie Zeit haben wir aber auch genutzt, um mögliche Neuzugängen für den Winter und für die neue Saison zu finden. Wir führten viele Gespräche und konnten so bereits in der Winterpause zwei neue Spieler für die DJK gewinnen. Beide Spieler verfügen über Erfahrung aus der Landesliga. Vom FC Oberhaid wechselt Simon Roppelt und vom TSV Großbardorf kommt Paul Först in die Hassberge. Wir begrüssen beide Spieler sehr herzlich in unserer Runde und freuen uns, auf viele gemeinsame Siege, in der Rückrunde mit Ihnen. Bereits am kommenden Samstag, den 27.01.2024, werden sie das erste Training mit der Mannschaft absolvieren. Dann startet nämlich unsere Vorbereitung für die heiße Phase der Rückrunde.


Mit einer konzentrierten und intensiven Vorbereitung soll der Grundstein für eine erfolgreiche Restrückrunde (noch 12 Spiele) gelegt werden. Da für uns jedes einzelne Spiel extrem wichtig sein wird, müssen wir schnell wieder an die Erfolge, der bereits gespielten Rückrundenspiele, anknüpfen. Folgende, teilweise sehr attraktive Vorbereitungsspiele wurden daher abgeschlossen:


Terminplan für die Vorbereitung auf den Rest der Rückrunde:

Am  31.01.24 gegen den TSV Knetzgau

Am 03-02.24 um 15 Uhr bei Türkiyemspor in  Schweinfurt

Am 07.02.24 um 18.30 Uhr in Dampfach gegen den FC Schweinfurt 05

Am 09.02.24 um 18 Uhr in Michelau gegen den FC Gerolzhofen

Am 17.02.24 um 15.00 Uhr in Dampfach gegen den TSV Aubstadt

Am 21.02.24 um 19 Uhr in Strahlungen gegen den TSV Ebern


Am 24.02.24 um 14 Uhr Pokal beim TSV Unterpleichfeld

Am 02.03.24 um 16 Uhr erstes Pflichtspiel beim TSV Großbardorf



45 views0 comments
  • Facebook
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
bottom of page